HOME | PRAXIS | KINDER | JUGENDLICHE | ERWACHSENE
DIAGNOSTIK | BERATUNG | THERAPIE | ÜBERWEISER
© 2018 werbeagentur Perschke
KONTAKT | ÖFFNUNGSZEITEN | ROUTENPLANER | IMPRESSUM| DATENSCHUTZ
Carl-Theodor-Straße 20 • 68723 Schwetzingen • Telefon 06202 - 23451
Was wir nicht vergessen dürfen.

Jugendliche kommen nur selten aus eigener Motivation in unsere Praxis, meist kommen sie mit den Eltern auf Anraten des Hauszahnarztes. Deshalb müssen wir es ihnen so leicht wie möglich machen. Je nach Kieferfehlstellung ist bei Jugendlichen meist zuerst eine Therapie mit einer herausnehmbaren („losen“) und anschließend mit einer festen Zahnspange (den sogenannten Brackets) anzuraten.

Mit herausnehmbaren Zahnspangen kann z.B. das Kieferwachstum beeinflusst werden. So können wir den pubertären Wachstumsschub Ihres Kindes nutzen, um das Kieferwachstum in die gewünschte Richtung zu fördern. Auf diese Weise kann beispielsweise ein Überbiss oder ein tiefer Biss – gute Mitarbeit vorausgesetzt – relativ einfach korrigiert werden. Anschließend werden die Zähne mit der festen Zahnspange in ihre perfekte Position und in eine optimale Verzahnung gebracht. Ohne großen Aufwand lassen sich mit der festsitzendenen Zahnspange ideale Ergebnisse erzielen.

UNSERE LEISTUNGEN