HOME | PRAXIS | KINDER | JUGENDLICHE | ERWACHSENE
DIAGNOSTIK | BERATUNG | THERAPIE | ÜBERWEISER
© 2018 werbeagentur Perschke
KONTAKT | ÖFFNUNGSZEITEN | ROUTENPLANER | IMPRESSUM| DATENSCHUTZ
Carl-Theodor-Straße 20 • 68723 Schwetzingen • Telefon 06202 - 23451
Gesunde Zähne von klein auf an.

Grundvoraussetzung für gesunde Zähne bis ins hohe Alter ist eine korrekte Zahn- und Kieferstellung.
Den Grundstein dafür legen wir in der Kindheit. Schöne gerade Zähne sind nicht nur attraktiv – sie sorgen
auch für eine gesunde Kau- und Abbeißfunktion, für eine optimale Aussprache und optimale Zahnhygiene.

Doch wann sollten Sie uns Ihr Kind vorstellen?
Am besten schon früh, wenn die Milchzähne noch vollzählig vorhanden sind bzw. die Schneidezähne wechseln.
Ab dem sechsten Lebensjahr. Bei ausgeprägten Zahn- und Kieferfehlstellungen kann ein früher Behandlungsbeginn sinnvoll sein.
In diesem Alter ist die Gewebereaktion sehr gut und der Kiefer lässt sich leicht umformen.
Erkennen wir bei Ihrem Kind eine ausgeprägte Fehlfunktion oder Fehlentwicklung im Kiefer oder sind bei
ihrem Kind vorzeitig Milchzähne verloren gegangen,
empfehlen wir eine kieferorthopädische Frühbehandlung, meist mit einer herausnehmbaren Zahnspange.
In den meisten Fällen aber ist so früh noch keine Behandlung erforderlich. Wenn wir die Zahn- und
Kieferentwicklung regelmäßig kontrollieren, können wir den bestmöglichen Zeitpunkt bestimmen, um mit
einer schnellen und zielführenden kieferorthopädischen Behandlung zu beginnen.

UNSERE LEISTUNGEN